Allgemein

Alle Roma Bleiben

Sammelabschiebung aus Deutschland
Nachdem die Bundesregierung endgültig am 14.04.2010 ein Rücknahmeabkommen mit dem Kosovo geschlossen hat, sind bundesweit ca. 10 000 Roma von der Abschiebung gefährdet.
In den Bundesländern Brandenburg, Rheinland Pfalz und Niedersachsen sind heute am Dienstag den 07.12.2010 und am Donnerstag den 09.12.2010 Sammelabschiebungen von Roma, Ashkali und Kosovo-Ägypter_Innen über Düsseldorf in den Kosovo und nach Serbien geplant. In Nordrhein Westfalen bleiben die Betroffenen durch den sog. „Wintererlass“ vorläufig bis zum 31.03.2011 verschont. Trotzdem gilt:
Von den Abschiebungen sind etwa 200 Menschen betroffen.
Die von Abschiebung bedrohten Menschen leben seit mehreren Jahren hier und haben sich ein soziales Umfeld aufgebaut. Sie sehen Deutschland als ihre Heimat. (mehr…)